Zwei Bäume

Zwei alte Bäume
im Walde gefällt
und nebeneinander
liegen sie still.
Verfault,
kraftlos,
ohne Atem sogar,
vermögen nicht mehr zu erahnen,
wie sie alles von sich
den Vögeln gegeben haben.

Zwei Bäume,
zusammen alt geworden,
vergassen gemeinsam,
was es heisst,
Knospen zu treiben,
Blätter zu haben,
in Blüte zu stehn.

Zwei Bäume,
die damals,
vor sehr langer Zeit,
so viel füreinander
empfanden.
Aus "Staubkörnchen unter dem Himmel", 2006