Roumena Schindler-Kolarowa

Prosa

Roumena Schindler-Kolarowa schreibt auch in Prosa, vor allem Novellen auf Bulgarisch, welche in deutscher und/oder französischer Übersetzung vorliegen. Diese Novellen von packender Thematik und ausdrucksstarker Darstellung sind Bücher, die den Leser in Atem halten und zum Nachdenken stimmen.

"Soll sie erzählen"

(in bulgarischer, deutscher und französischer Sprache herausgegeben)

SOLL SIE ERZÄHLEN

Die Novelle "SOLL SIE ERZÄHLEN" basiert auf authentischen Fakten, die in der Realität bitterer waren, als es ein Buch überhaupt zulässt. Deswegen taucht die Frage "Soll sie erzählen?" immer wieder auf und steht im Zentrum der gesamten Novelle.

Die eigentliche Erzählung ist ein unterdrückter Seufzer, da das eigentliche Unaussprechbare selbst im stillen Monolog der sich fragenden Mutter unausgesprochen bleibt, aber dennoch im Hintergrund der strahlenden Herbstsonne webt. So kann das Stumme letztlich als Urbild des ewigen Mutterseins empfunden und wahrgenommen werden.


Deutsche Übersetzung, Ab Verlag : Sofia, 2003, 47 S., ISBN 954-737-380-3, Preis 10 CHF


"Imalo edno wreme" ("Es war einmal")

(in bulgarischer und französischer Sprache herausgegeben)

ES WAR EINMAL

Die Novelle "Imalo edno wreme" ("ES WAR EINMAL") enthüllt eine faszinierende Geschichte zweier Liebenden, die sich leidenschaftlich voneinander angezogen fühlen. Zwei Verliebte, die trotz ihrer starken Gefühle zueinander, die auftretenden Schwierigkeiten in ihrer Beziehung nicht überwinden können.

Diese Novelle ist eine unersättliche Sehnsucht, den verlorenen Geliebten wieder zu finden. Sie ist eine Apotheose der ewigen und triumphierenden Liebe - diejenige die uns ganz nahe zu sein scheint..., " so nahe wie ein weit entferntes Märchen überhaupt sein könnte"...


Novelle auf Bulgarisch, Ab Verlag : Sofia, 2003, 47 S., ISBN 954-737-377-3, Preis 10 CHF


"Faszination Schweiz"

(in bulgarischer Sprache herausgegeben)

Faszination Schweiz

Das neue Werk von Roumena Schindler-Kolarowa "Faszination Schweiz" könnte mit einem Mosaik verglichen werden, das sich aus diversen historischen, mythologischen und künstlerischen Themen zusammensetzt.
Das Werk liefert eine breite, enzyklopädische Information angereichert durch die Eindrücke und Emotionen der Schriftstellerin.
Die Darstellungen der verschiedenen Regionen dieses Landes fügen sich zu einem harmonischen Ganzen, in welchem die Schweiz dem bulgarischen Leser so dargestellt wird, dass es sich lohnen würde, diese selber zu entdecken.

Parnas Verlag, Roussé, 2011, 200 S., ISBN 978-954-8483-15-5


Bulgarisch Französisch
© Roumena Schindler-Kolarowa 2006, all rights reserved
webmasters@roumena.net